J U B I L Ä U M S F E I E R

50 Jahre  — Grundschule Bruno-Taut  (1957 – 2007)

Unser Schulleiter, Herr Kinzel, eröffnete die 50-Jahr-Feier in seiner humorvollen und kurzweiligen Art und betonte dabei die gute Zusammenarbeit zwischen Schule und Bezirksamt. Die Jubiläumsfeier stand unter dem Motto:

„Musikalischer Rückblick durch die vergangenen fünf Jahrzehnte.“

Download – Jubiläumsvideo
Impressionen der 80-minütigen Show

Der musikalische Rückblick begann mit dem Evergreen …pack die Badehose ein…ein Hit aus den 50ern von Conny Froboes!

Das Bezirksamt Neukölln war durch Schulrat Migulla (4.v.l.) und Stadtrat Wolfgang Schimmang (5.v.l.) vertreten.

Auch die 70er von ABBA mit „Waterloo“ bis „Aux Champs Élysées“ waren vertreten.

Nicht zu vergessen die Pop-Ikone Michael Jackson, die allerdings heute etwas „farblos“ ist!

2oo6 wollten wir eigentlich Fußball-Weltmeister werden, aber vielleicht klappt es ja 2010!!

Und zum Schluss ein großes Dankeschön an die beiden Moderatoren Sandra und Kai, die ihren Job wie Profis beherrschten! Und ein großes Kompliment an die Kollegin Regina Hofmann, die sehr viel Engagement, Arbeit und Nerven in das Gelingen dieser Veranstaltung investiert hat !

Die Vorstellung war gut besucht, wenn auch einige Plätze leer blieben.

Die 60er Jahre waren vor allem durch die Beatles geprägt – hier mit dem Hit „She loves you – yeah, yeah, yeah“…

Auch aus der deutschen Musikszene kam ein Superhit, vorgetragen von unserem Lehrerinnenchor: „Weine nicht, wenn der Regen fällt…dam, dam ..Marmor, Stein und…von Drafi Deutscher

Die 80er waren ein sehr bewegendes Jahrzehnt und Udo Lindenberg, alias Kollege Jürgen Steiner, hat wohl auch einiges zum Mauerfall beigetragen!?

In den 90ern kam das Raphuhn auf…

Das Programm rundete „Mein Freund Abdullah“ ab, der kein Scheich und kein Mullah war…