S P O R T V E R A N S T A L T U N G

Finale „Schnelle Socke“ im Stadion Buschkrugallee

Am 30. Juni 2014 fand das Finale „Schnelle Socke“ im Stadion Buschkrugallee statt.  Am Finale der „Schnellsten Socke“ von Neukölln nahmen jeweils die beiden schnellsten Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2000 – 2004 der jeweiligen Schule teil. Hier mussten alle Teilnehmer noch einmal 30 m durch die Lichtschranken laufen, um sich für den Endlauf zu qualifizieren. Im Endlauf liefen die 8 Besten jedes Jahrganges 50 m.

Die „Schnellsten Socken“ der Bruno-Taut-Schule 2014

Schnelle_Socke_Bruno_Taut_2014

Bilder  vor Ort


Die „Fünf schnellsten Socken“ der Bruno-Taut-Schule 2014

Schnelle_Socke_Bruno_Taut_2014

v.l.: Annabelle (8,5 s), Jolina (8,3 s), Dominic (7,3 s), kniend v.l. Amy (8,5 s), Aaron (8,1 s)

 

Herzlichen Glückwunsch!