J U B I L Ä U M S F E I E R

60-jähriges Schuljubiläum

Am 07.07.2017 feierte unsere Schule ihren 60. Geburtstag. Dieses Fest widmeten wir unserem Namensgeber Bruno Taut. Wir wurden dabei von der Architektin Frau Wehrmann-Ernst und der Architektenkammer unterstützt und konnten eine beeindruckende Ausstellung zu diesem Thema auf die Beine stellen. Die Ausstellung präsentierten wir in einem großem Zelt auf unserem Schulhof.

Der Geburtstag wurde mit einem Festakt um 13:00 Uhr feierlich eröffnet. Frau Fiege präsentierte mit ihrem Chor wundervolle selbstkomponierte Lieder zum Thema Bruno Taut. Massimo, ein Schüler der Klasse 4b, spielte professionell auf dem Klavier und Schüler*innen der Klasse 2c zeigten einen farbenfrohen Bändertanz. Die Klasse 6c brachte uns mit dem Vortrag ihrer Gedichte zum Lachen. Junge Musiker*innen unterstützen musikalisch den feierlichen Rahmen

Als Ehrengäste durften wir Frau Dr. Giffey und Herrn Rämer begrüßen. Sie brachten als „Geburtstagsgeschenke“ großzügige Unterstützung des Bezirks Neukölln mit: Die Finanzierung eines lang ersehnten Namensschildes und die mindestens genauso ersehnte Sanierung der Schultoiletten im kommenden Jahr – so feiern wir gerne Geburtstag!

Um 14:00 Uhr öffnete die Bruno-Taut-Schule für alle ihre Pforten zu einem rauschenden Geburtstagsfest. Das Wetter meinte es gut mit uns – die Sonne strahlte, als Frau Lange und Herr Hartmann mit Schüler*innen und Kollegen*innen das Fest mit einem Flashmob zum Toben brachten.

Kulinarische Köstlichkeiten und zahlreiche Unterhaltungsangebote für Jung und Alt machten dieses Geburtstagfest zu einem unvergesslichen Tag!

Danke an alle, die voller Tatendrang geholfen haben, das alles zu ermöglichen!

Herzlichst

Julia Wilmes

Fotogalerie unserer Jubiläumsfeier

Unser Flashmob

.

Fotogalerie zum Flashmob